Ausführung Patientenkarteikarte:

Patientenkarteikarten - Heilpraktiker-Karteimappen: weiß ohne Werbung

Paket Patientenkarteikarten mit 250 Stck.
Papier: 160g/qm - offset - hervorragend beschreibbar
Format DIN A5 Übergröße · (21 x 15,7 cm) - (Für Patientendaten A4 gefalzt auf A5 passend)
Patientenkarteikarte / Karteimappe mit der bekannten SANUS Alpha-Doppelleiste
einsetzbar in den meisten bestehenden Karteitaschen-Systemen
Personalienfeld für Chipkarte, mit Schreibmaschine und EDV-Drucker beschreibbar,
personenbezogene medizinische Daten im Innenteil der Patientenkarteikarte

Abbildungen Patientenkarteikarte:

(Bitte Anklicken für größere Ansicht)

Patientenkarteikarte - Patientenkarteimappe

Patientenkarteikarte - Frontseite mit Adressenfeld und Tabellenteil für Anamnese, Befunde und Behandlungen

Patientenkarteikarte - Karteimappe

Patientenkarteikarte - Karteimappe: Innenansicht mit Anamneseteil und Patientenübersicht-Status zur Markierung der Behandlungszonen

Erweiterung: Einlegeblätter
Erweiterung: Schnellheftzungen
 

Vergrößern Sie einfach die Kapazität Ihrer Karteikarten mit den praktischen, speziell für diese Aufgabe konzipierten Einlegeblättern.

 

Mit dieser preiswerten, einfachen Lösung heften Sie Befunde o. ä. einfach in der Karteikarte ab. Fehlende Inhalte gibt’s nicht mehr.

SANUS-Patientenkarteikarten empfohlen für Heilpraktiker:

Die SANUS-Patientenkarteikarte ist die einzige Patientenkarteikarte mit der gesetzlich geschützten Doppel Alphabetleiste. (Register-Nr. M9107901.1) eignet sich hervorragend für die Patientendokumentation.

Dem Wunsch vieler Patienten einer EDV-unabhängige Betreuung wird durch die bewährte Patientenkarteikarte hervorragend nachgekommen und visualisiert.

Organisatorisch verbindet die SANUS Patientenkarteikarte die beiden größten Systeme von Alphabetleisten, die in den Deutschen Arztpraxen vorhanden sind (über 90 % Marktanteil):

  • Blau: Die Alphabetleiste passend für Patientkarteikarten des CEDIP-Systems
  • Schwarz: Dîe Alphabetleiste passend für Patientenkarteikarten des Deutschen Ärzteverlages.

 

Die SANUS-Patientenkarteikarte passt damit für die meisten Ärzte und Therapeuten in Deutschland!

Optimierung der SANUS Patientenkarteikarte - Karteimappe

  • Die SANUS Patientenkarteikarte - Karteimappe wurde von Fachleuten aus dem Arztbereich und  diversen therapeutischen Fachbereichen konzipiert
  • Die wichtigsten Basisdaten sind im Vordruck einfach und schnell zu erkennen
  • Die Alpha-Dopelleiste sorgt für hohe Kompatibilität zu bestehenden Systemen
  • 160 g Spezialpapiert ist optimiert für eine lange Lebensdauer, Beschriftung von Hand
  • Die Anlieferung erfolgt vorgefalzt, sofort und ohne Vorbereitungen einsetzbar

 

Abmessungen der Patientenkarteikarte/Karteimappe:

Breite: 210 mm
Höhe (zusammengeklappt): 156 mm
Höhe (aufgeklappt): 422 mm